zum Inhalt springen

Diplomarbeiten: Prozesse

Einfluss des Papiermarktes und dessen Trends auf intelligentes Produktionsmanagement

Titel: Einfluss des Papiermarktes und dessen Trends auf intelligentes Produktionsmanagement
Autor: Sabine Teichmann (VH 06)
Umfang: 142 Seiten
Betreuer: Prof. Dr. Holger Zellmer
Veröffentlichung: 18.11.2011

Autorreferat: 
Welchen Einfluss besitzen der Papiermarkt und dessen Trends auf intelligentes Produktionsmanagement?
Die Fragestellung bezieht sich auf die Arbeit in einer Design- und Kommunikationsagentur. In der Agentur beschäftigt man sich täglich abteilungsübergreifend mit dem Material Papier. Daher ist die Einhaltung eines definierten Workflows wichtig. In dieser Arbeit entwickle ich einen solchen Workflow unter den Gesichtspunkten von intelligentem Produktionsmanagement.

Um qualitative Aussagen zu verschiedenen Papieren zu treffen oder auch dem Kunden eine Auswahl zu präsentieren, sind umfangreiche Kenntnisse notwendig. Der Schwerpunkt dabei liegt auf dem Papiermarkt und dessen Trends. Dieser Markt unterliegt starken Schwankungen. Durch die vielen Konsolidierungen verändert er sich und somit auch das Angebot. Diese Arbeit fokussiert die Trends im Papiermarkt und den Einfluss auf die Agentur.

Für ein umfangreiches Verständnis über den Papiermarkt habe ich eine theoretische Betrachtung durchgeführt. Wirtschaftliche, historische und technische Gesichtspunkte über Papier und dessen Markt dienen der Formulierung von Hypothesen über Trends. Auf deren Basis wird ein Fragebogen erarbeitet, der bei telefonischen Interviews mit Mitarbeitern verschiedener Druckereien zum Einsatz kommt. Die Befragung liefert ein umfangreiches Meinungsbild über Trends.

Das Thema Forstzertifizierungen und nachhaltige Produktion wird von den befragten Druckereien als wichtig bewertet. Aus diesem Grund habe ich eine Anzahl von auf dem Markt angebotenen Papierzertifikaten beschrieben und eine Übersicht dazu erstellt. Insbesondere wird eine Entscheidungshilfe für die Papierwahl mit Berücksichtigung dieser Schwerpunkte erarbeitet. 

Die gewonnenen Erkenntnisse werden anhand eines Beispiels auf die Praxis und die tägliche Arbeit einer Agentur übertragen.


Download: PDF


« Zur Übersicht

Letzte Änderung: 20.1.2012
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland