zum Inhalt springen

Vorbericht zur drupa 2016

©drupa

Bald ist es wieder soweit: vom 31. Mai 2016 bis zum 10. Juni 2016 öffnet die drupa in Düsseldorf wieder ihre Pforten! Die drupa gilt als die größte Messe für Printmedien weltweit und findet regelmäßig alle vier Jahre am gleichen Standort statt. Die HTWK Leipzig ist auch in diesem Jahr wieder an einem Gemeinschaftsstand vertreten, um das vielfältige Studienangebot, und Zeugnisse der studentischen Ausbildung zu präsentieren.

Es ist schon eine langjährige Tradition, dass sich die HTWK Leipzig gemeinsam mit anderen Hochschulen der Druck- und Medienbranche auf der drupa mit einem Gemeinschaftsstand präsentiert. In Kooperation mit der Hochschule der Medien Stuttgart, der Beuth Hochschule für Technik Berlin, der Universität Wuppertal und der Hochschule für angewandte Wissenschaften München wird unter dem Namen „Campus Avenue“ ein Überblick über die branchenspezifischen Studiengänge in der deutschen Hochschullandschaft gegeben.  Schwerpunktmäßig orientiert sich das Standdesign an den Schwerpunkten der drupa. Für die Bereiche Print, 3-D-Print, Functional Printing, Green Printing, Intelligent Packaging und Multichannel Publishing steuert jede Hochschule ihre eigenen Arbeiten bei und lädt die Besucher unter dem Schlagwort einer Avenue zum Schlendern durch die Exponate zu diesen Themen ein.

Zu finden ist die „Campus Avenue“ in Halle 7A Stand B01 Campus Science.

Die HTWK Leipzig wird mit den Studiengänge Buch- und Medienproduktion, Drucktechnik und Verpackungstechnik und verschiedenen Exponaten vertreten sein. Dazu zählen unteranderem das Veredelungslexikon und das Fachwörterbuch sowie die Typoapp des Studiengangs Buch- und Medienproduktion. Aber auch drei Verpackungsentwürfe für Halstücher, Sportschuhe und Naturkosmetik, entwickelt von den Studenten des Studienganges Verpackungstechnik sowie eine in einem 3-D-Druck-Verfahren erstellte Prägeform und englischsprachige Projekte wie ein literarischer Rundgang durch Leipzig und ein Rezeptbuch, entwickelt und gestaltet von den Studenten des Bachelorstudienganges Drucktechnik zählen zu den Exponaten. Weiterhin werden gedruckte Strukturen für Elektrolumineszenz-Displays vorgestellt, die im Rahmen eines Projektes im Masterstudiengang Druck- und Verpackungstechnik hergestellt wurden.

Am Stand bieten sich für Studieninteressierte vielfältige Möglichkeiten, sich über die Studienangebote zu informieren und zugleich anschaulich zu erleben, welche praktischen Projekte an den Hochschulen umgesetzt werden. Auch Alumni sind herzlich zu einem regen Austausch eingeladen. Weiterhin sollen mit Vertretern der Industrie Diskussionen darüber geführt, wie die Hochschulen ihre Absolventen im Laufe ihres Studiums  weiterhin bestmöglich auf die Branche vorbereiten können. Zudem soll ein Austausch über weitere gemeinsame Projekte stattfinden.

Die Fakultät Medien der HTWK Leipzig ermöglicht interessierten Studenten, an einer Exkursion zur drupa 2016 teilzunehmen. Diese findet vom 31.05.2016 bis zum 02.06.2016 statt und ermöglicht den Studenten einen konkreten Einblick in die Messe, um sich über zukünftige Technologien und vielleicht auch potentielle Arbeitgeber zu informieren.   

Letzte Änderung: 12.5.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland