zum Inhalt springen

Vorschau Hochschulinformationstag 2017

Am Samstag, den 29.04, findet wieder der alljährliche Hochschulinformationstag an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur statt, an dem Studieninteressierte sich über die Studiengänge der verschiedenen Fakultäten informieren können.  Auch unser Informationsprogramm zum Studiengang Buch- und Medienproduktion im Gutenbergbau ist Teil des vielseitigen Programms.

Zum Einstieg wird Studiendekan Prof. Dr. Grossmann in einer Infoveranstaltung einen kurzen Einblick in das Studium geben und auch den Masterstudiengang Medienmanagement vorstellen. Der Vortrag beginnt um 12 Uhr im Raum Gu 114.

Im Anschluss steht ein Besuch in der Ausstellung „Herstellerlei - ein Querschnitt durch die Welt der Herstellung“ an. Die Veranstaltung wird im zweiten Stockwerk des Gutenbergbaus, Raum 224 zu finden sein, wo uns Studieninteressierte von 13 Uhr bis 15 Uhr besuchen können. Dort stehen Studierende der Buch- und Medienproduktion Rede und Antwort für alle Fragen rund ums Studium. 

Außerdem werden die Studierenden der Buch- und Medienproduktion einen Mini-Falz-Workshop geben, bei dem die diversen Falzarten und ihre Anwendungsgebiete vorgestellt werden. Auch dieser kleine Workshop wird bei uns im Raum um 14 Uhr erfolgen.

Um einen noch besseren Eindruck in den Vorlesungsalltag des Studiengangs Buch- und Medienproduktion zu verschaffen, wird es weitherhin die Möglichkeit der Teilnahme an zwei kleinen Führungen durch die studienrelevanten Räumlichkeiten der HTWK geben. Diese werden jeweils um 13:15 Uhr und um 14:30 Uhr stattfinden. Treffpunkt zum Start ist der Ausstellungsraum Gu224.

Wir freuen uns schon sehr auf alle neugierigen und motivierten Studieninteressierten!

Weitere Informationen zum Hochschulinformationstag und zur anschließenden „Langen Nacht der Computerspiele“ sind hier zu finden: Infoflyer Hochschulinformationstag

Letzte Änderung: 22.4.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland