zum Inhalt springen

Veranstaltungsrückschau

Brausepulver im Nachtgeschirr

 

Passend zum Internationalen Museumstag am 21. Mai eröffnete das Deutsche Buch- und Schriftmuseum in Kooperation mit dem Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaften der Universität Leipzig die Ausstellung „Brausepulver im Nachtgeschirr“ im Tresor, dem Sonderausstellungs-Bereich. Die Ausstellung über Humor in deutschen Zeitschriften im 20. Jahrhundert wird bis zum 30. September gezeigt und ist nicht nur wegen des kleinen, aber erstaunlich pompösen Ausstellungsraumes einen Besuch wert. ...mehr

 

................................................................................................................................................................................

PHÄNOMEDIA16! – 10 JAHRE MEDIENRUMMEL

10 Jahre Fakultät Medien

 

Am Freitag, den 28.Oktober 2016, kamen Professoren und Mitarbeiter der HTWK Leipzig mit ihren Familien, Studenten sowie viele Menschen, die neugierig waren, was an der Hochschule passiert, zusammen, um den zehnjährigen Geburtstag der Fakultät Medien zu feiern. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Studenten des Studienganges Medientechnik im Rahmen der Ausbildung im Modul Projektmanagement. ...mehr

 

................................................................................................................................................................................

Tag der offenen Hochschultür 2016

Wie auch in den letzten Jahren öffnete am Dienstag, dem 14. Januar, die HTWK Leipzig ihre Türen zum „Tag der offenen Hochschultür. Sie bot den Studieninteressierten die Möglichkeit, an Vorträgen teilzunehmen, Führungen mitzumachen oder sich im persönlichen Gespräch mit Professoren und Studenten über das Studium auszutauschen. ...mehr

................................................................................................................................................................................

Tag der offenen Hochschultür 2015

Wie die anderen Hochschulen öffnete auch die HTWK Leipzig am Donnerstag, den 15. Januar ihre Tore zum alljährlichen Tag der offenen Hochschultür. Für alle Interessierten bot sich dabei eine gute Möglichkeit, um einen Einblick in den Studiengang Buch- und Medienproduktion zu gewinnen. Dieser präsentierte sich in den neuen Räumlichkeiten am HTWK-Campus.  ...mehr ................................................................................................................................................................................

Schnupperstudium 2014

Auch dieses Jahr fand das Schnupperstudium für den Studiengang Buch- und Medienproduktion an der HTWK Leipzig statt. Am 15. und 16. Mai konnten Auszubildende aus der Buch- und Verlagsbranche in das Studienbild des Studiengangs hineinschnuppern und unter anderem an verschiedenen Workshops und Vorlesungen teilnehmen.

Die Schnupperstudentinnen Lisa-Marie (20) aus der Nähe von Braunschweig und Julia (25) aus Berlin, welche beide in Buchhandlungen arbeiten, haben sich im Interview einigen Fragen gestellt.  ...mehr

................................................................................................................................................................................

Technik trifft Analog

Die Lange Nacht der Computerspiele

Am 10. Mai fand zum achten Mal die Lange Nacht der Computerspiele auf dem Campus der HTWK Leipzig statt. Auf 2.500 Quadratmetern wurde ein vielfältiges Ausstellungsprogramm rund um das Thema Computerspiele präsentiert.  ...mehr

................................................................................................................................................................................

Studieninteressierte auf Tour durch die HTWK Leipzig

© Pressestele HTWK Leipzig

Das Interesse war groß zum Tag der offenen Hochschultür an der HTWK Leipzig am 9. Januar 2014. Knapp 1.200 Interessierte kamen an die Hochschule, um den ganz realen Studienalltag in Schnuppervorlesungen kennen zu lernen, sich über Studiengänge zu informieren oder an Führungen teilzunehmen. Auch die Mitarbeiter des Dezernats Studienangelegenheiten wurden förmlich „gelöchert“ mit Fragen zu Bewerbungsmodalitäten oder zum Numerus Clausus.   ...mehr

................................................................................................................................................................................

Schottische Erlebnisse

© Rosa Klingner

Studierende der Buch- und Medienproduktion berichten von ihrer Bildungsreise nach Schottland

Im September 2013 war es endlich soweit: Auf nach Schottland! Im Rahmen des Moduls Fachfremdsprache Englisch begaben sich ein Dutzend Studierende der Matrikel BMB12 auf eine Reise nach Schottland, um die dortigen Bildungspartnerschaften aufleben zu lassen, das Land, die Kultur und vor allem schottische Verlage kennenzulernen.  ...mehr

................................................................................................................................................................................

Gutenberg-Symposium 2013

Grafik über Design Thinking, © Ulf Pillkahn

Qualität in Produktion und Management – Neue Ideen, neue Märkte

Was passiert, wenn eine Fliege und eine Biene zusammen in einer offenen Glasflasche gefangen sind und dabei der Flaschenboden Richtung Sonne gehalten wird? Mit dieser unkonventionellen Frage eröffnete Dr. Ulf Pillkahn (Siemens AG) den ersten Vortrag zum Gutenberg-Symposium, welches am 9. November 2013 im Haus des Buches in Leipzig stattfand.  ...mehr

................................................................................................................................................................................

Aller phänomenalen Dinge sind drei!

Die Fakultät Medien hält feierlichen Einzug in den Gutenbergbau

Am 17. Oktober 2013 fand zum dritten Mal die Veranstaltung phänoMedia der HTWK Leipzig statt, die auch in diesem Jahr viele medieninteressierte Besucher an die Hochschule zog. Unter dem Motto "Medien in neuen Dimensionen" veranstaltete die Medienfakultät auf dem Gelände der HTWK in der Gustav-Freytag-Straße ein großes Fest. ...mehr

................................................................................................................................................................................

Das Buch wird digital

Der Studiengang Buch- und Medienproduktion auf der Frankfurter Buchmesse 2013

Wenn die Temperaturen fallen, die Regenmengen steigen und die Blätter sich verfärben, ist es wieder soweit:  Es wird Herbst und die Buchbranche trifft sich in Frankfurt am Main. Da darf natürlich auch der Studiengang Buch- und Medienproduktion nicht fehlen! ...mehr

 

................................................................................................................................................................................

Impressionen zum Publishers‘ Forum 2013

Foto © Sarah Killian

Vier Studentinnen der Studiengänge Medienmanagement und Buch- und Medienproduktion hatten die Chance, sich beim Publisher’s Forum 2013 vom 22. bis 23. April 2013 einen Eindruck von den aktuellen Themen der Medienbranche zu verschaffen. ...mehr

................................................................................................................................................................................

Mission Schnupperstudium

Vom 6. Bis 8. Juni 2013 konnten 17 Auszubildende der Verlagsbranche den Studiengang Buch- und Medienproduktion hautnah kennenlernen.

Wer sich für ein Studienfach entscheiden muss, hat meist die Qual der Wahl. Insbesondere nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung stehen wichtige Entscheidungen an: Nach der Lehre direkt ins Berufsleben einsteigen oder ein Studium beginnen? Und wenn studieren, dann was und wo? ...mehr

................................................................................................................................................................................

Es wurde wieder gegautscht!

© Juliane Brauneis

29. Mai 2013: Das erste Gautschfest der HTWK Leipzig auf der neuen »Gutenbergwiese« hinter dem neuen Medienzentrum. ...mehr

................................................................................................................................................................................

Der Hochschulinformationstag der HTWK Leipzig

Die Wahl eines Studiengangs fällt nie leicht. Viel muss bedacht werden und was hilft hier mehr, als sich bei der Hochschule seiner Wahl einmal umzuschauen? Die HTWK Leipzig hatte am 20. April 2013 ihre Pforten für Studieninteressierte geöffnet, um zu informieren, zu begeistern und sich von ihrer besten Seite zu präsentieren. ...mehr

................................................................................................................................................................................

Ausstellung Leben mit Pop!

Im Museum der bildenden Künste Leipzig fand vom 30.9.2012 bis 13.1.2013 die Sonderausstellung „Leben mit Pop! – Grafik der 60er Jahre von Warhol bis Richter“ statt. Dabei präsentierte die Ausstellung die unterschiedlichen Entwicklungen in der Grafik der 1960er und 70er Jahre. Der Schwerpunkt wurde auf amerikanische und englische Pop Art und die Resonanz darauf in der BRD gelegt. ...mehr

................................................................................................................................................................................

Das Gautschfest – eine Tradition lebt weiter

»Man soll den Unfug, die Fehlerhaftigkeit, die Murkserei und Hudelei der Lehrzeit beseitigen. Fehler und Makulatur soll es nach dem Gautschfest nicht mehr geben.« ...mehr

................................................................................................................................................................................

Von der Keilschrift zum Binärcode

Hinsichtlich der erst kürzlich gestarteten Dauerausstellung des Leipziger Buch- und Schriftmuseums mit dem Titel «Von der Keilschrift zum Binärcode» besuchten Studenten der HTWK im Modul «Buchgestaltung» gemeinsam mit Prof. Christian Ide den imposanten Neubau des Museums am Deutschen Platz ...mehr

................................................................................................................................................................................

Printing Future Days 2011

Die Printing Future Days fanden vom 7.–10.11.2011 in Chemnitz statt. Die Konferenz, welche vom Institut für Print- und Medientechnik der TU Chemnitz unter Schirmherrschaft der IARIGAI organisiert wurde, bietet internationalen Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit, ihre Forschungsergebnisse und Trends auf dem Gebiet der Druck- und Medientechnik vorzustellen ... mehr

............................................................................................................................................................................

30 Jahre Verlag Brinkmann & Bose

Im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt ist noch bis zum 15. Januar 2012 die Ausstellung »Double Intensity« zu sehen, die sich dem 30-jährigen Jubiläum des Berliner Verlags Brinkmann & Bose widmet. Der Verlag wurde 1980 in Berlin von Günter Karl Bose und Erich Brinkmann gegründet, die in den ... mehr

............................................................................................................................................................................

PhänoMEDIA 2011

Nach nun mehr zwei Jahren startete am 2. November 2011 die Fortsetzung der »phänoMEDIA11«, die von den Mitarbeitern und Studenten der Fakultät Medien organisiert wurde. Dabei stand die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) ganz im Zeichen der »Medien in neuer Dimension«. Die Fakultät Medien ist mittlerweile ... mehr

............................................................................................................................................................................

Bildergalerie Frankfurter Buchmesse 2011

Die Frankfurter Buchmesse 2011 stand dieses Jahr ganz im Zeichen Islands. Auch unser Studiengang Buch- und Medienproduktion der HTWK präsentierte sich wieder am Gemeinschaftsstand »Studium rund ums Buch«.

Unsere Bildergalerie mit Impressionen von der Frankfurter Buchmesse 2011. ... mehr

............................................................................................................................................................................

Leipziger Typotage 2011

Die 17. Leipziger Typotage standen in diesem Jahr unter dem Motto »Die geheime Macht der Buchstaben – Schrift und Typografie in der zeitgenössischen Kunst«. Zentrales Thema waren die Wechselwirkungen zwischen Typografie und Kunst. Die Referenten gaben einen Einblick in die verschiedenen Erscheinungsformen, in ... mehr

............................................................................................................................................................................

Gautschfest 2011

Dieses Jahr mussten Ganze 86 Kornuten von dem »Gautschmeister« Thomas Schulze und seinen Helfern, den  »Packern« und den »Schwammhaltern« zum »Schwarzkünstler« gekürt werden. Die mutigen Teilnehmer   ... mehr

............................................................................................................................................................................

das elektronische buch

Kaum ein anderes Thema beschäftigt die Verlagsbranche gegenwärtig so intensiv wie das elektronische Buch. Um mich auf dem Laufenden zu halten, nahm ich im Mai 2011 an dem Seminar »Vom gedruckten Buch zum E-Book – Formate, Konvertierungsmethoden und Prozessoptimierung« der Akademie des deutschen Buchhandels in München teil ...mehr

............................................................................................................................................................................

am puls der branche - 8. publishers forum

Am 2. und 3. Mai 2011 fand in Berlin zum 8. Mal das von Klopotek veranstaltete Publishers Forum statt. Auf Einladung von Helmut von Berg, Direktor von Klopotek, konnten vier Studenten der Buch- und Medienproduktion der HTWK Leipzig daran teilnehmen und live erleben, was die Branche  ... mehr

............................................................................................................................................................................

»Drukarstvo Molode«

Die 11. Internationale wissenschaftliche und technische Konferenz des Campus Medien fand vom 19. bis 21. April in Kiew (Ukraine) statt. Die vielfältigen Themen des Kongresses reichten von modernen Drucktechnologien, Ausrüstung und innovativen Materialien bis hin zur Vorstellung frischer Designideen ... mehr

............................................................................................................................................................................

Bildergalerie Leipziger Buchmesse 2011

Mit sieben weiteren Studiengängen präsentierte sich Buch- und Medienproduktion der HTWK auf der Leipziger Buchmesse am Gemeinschaftsstand »Studium rund ums Buch«.

Unsere Bildergalerie mit Impressionen von der Leipziger Buchmesse 2011. ... mehr

............................................................................................................................................................................

Paper supply chain

Am frühen Freitagnachmittag der diesjährigen Frankfurter Buchmesse präsentierte das Forum Verlagsherstellung in Kooperation mit der HTWK Leipzig eine Veranstaltung, bei der Nachhaltigkeit im Einkauf und Gebrauch von Papier im Mittelpunkt standen ... mehr

............................................................................................................................................................................

© Frankfurter Buchmesse / Peter Hirth

Frankfurter Buchmesse 2010

Juergen Boos, der Direktor der Frankfurter Buchmesse, formulierte es in seiner Rede folgendermaßen: „Die Revolution fand statt, als der Inhalt auf den Marktplatz ging. Vor 500 Jahren, als Johannes Gutenberg seine Buchpresse anwarf – und nicht erst heute.“ ... mehr

............................................................................................................................................................................

© Elsner+Flake Type Consulting

Typotage 2010

Zum 16. Mal fanden am Wochenende vom 7. bis 9. Mai die Leipziger Typotage im Druckkunstmuseum zu Leipzig statt. Die Gesellschaft zur Förderung der Druckkunst Leipzig e.V. lud diesmal unter dem Motto »Druckkunst 2.0« zu spannenden Vorträgen und Diskussionen ein ... mehr

 

............................................................................................................................................................................

»E-BOOK UND P-BOOK« – EINE SYMBIOSE?

© Adam Janisch

Um Fragen wie diese, sowie die aktuellen Marktentwicklungen und Perspektiven der Verlagsherstellung zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen trafen sich vom 26. bis 27. April über 250 Konferenzteilnehmer in der Hauptstadt zum »Publishers Forum 2010« ... mehr

Letzte Änderung: 17.6.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland